Kraft im Trauerfall – Ihr Bestattungsinstitut im Kreis Bad Dürkheim, Ludwigshafen bis Neustadt an der Weinstraße

Selbst wenn das Feuer erlischt,
so bleibt doch die Erinnerung an Wärme.

© Torsten Marold (*1962), dt. Spieleautor

Feuerbestattung –
eine echte Alternative zur Erdbestattung

Die Zahl der Menschen, die sich für eine Feuerbestattung entscheiden wächst. Der Unterschied zur Erdbestattung ist, dass der
Leichnam verbrannt wird. Die anschließende Beisetzung der Asche erfolgt in einer Urne. Wir bieten vier verschiedene Formen der
Urnenbeisetzung:

Urnenwahlgrabstätte

Die Art und Lage der Grabstätte können hier frei gewählt werden. Das Nutzungsrecht kann nach dessen Ablauf verlängert werden. Sie können ein Grabmal nach Ihren Vorstellungen und den Vorgaben der Friedhofssatzung errichten lassen.


Anonyme Urnengrabstätte

Die Urne wird in einem Gemeinschaftsfeld beigesetzt. Lage der Grabstätte wird vom Friedhof vorgegeben. Das Nutzungsrecht kann nicht verlängert werden. Pflege der Rasenfläche wird vom Friedhof übernommen. Ein Namensverzeichnis mittels einer Stele wird von einigen Friedhöfen angeboten.

Urnenwand

Die Aschenkapsel wird in einem zuvor ausgewählten Wandfach eingestellt. Eine Gedenkplatte verschließt dieses. Nicht alle Friedhöfe verfügen über Urnenwände.

Urnenreihengrabstätte

Art und Lage der Grabstätte wird vom Friedhof vorgegeben. Beisetzung nur einer Urne. Das Nutzungsrecht kann nicht verlängert werden.

Feuerbestattungen führen wir in Freinsheim, Haßloch, Mutterstadt oder in einer anderen umliegenden Ortschaft rund um Bad Dürkheim und Ludwigshafen am Rhein durch. Am besten Sie rufen uns zur Vereinbarung des Erstgespräches an 06322 – 62564

Wenn Sie sich für die Wahl der Feuerbestattung entschieden haben, beraten wir Sie gerne, wie Sie die individuelle Note des Verstorbenen durch Akzente widerspiegeln. Dabei ist der Wille des Verstorbenen für uns verbindlich. Gibt es keinen letzten Willen, beraten wir Sie gerne.

Von der Auswahl der Urne, des eventuellen Grabsteins, die Ausrichtung der Trauerfeier sowie die Trauerfloristik. Als ihr Bestattungsinstitut in Bad Dürkheim bieten wir Ihnen von Grünstadt über Neustadt an der Weinstraße bis nach Ludwigshafen am Rhein einen Rundum-Service, der Ihnen den Rücken frei hält und Ihnen Zeit zum Abschiednehmen schenkt.

Grabmal

Durch ein individuelles Grabmal haben Sie einen Ort der Trauer. Die Friedhofsbesuche geben Ihnen die Möglichkeit, Liebe und Verbundenheit zu Ihren Angehörigen über den Tod hinaus auszudrücken.

Die persönlichste Art seine Trauer zu zeigen ist mit einer individuell gestalteten Trauerinformation, Trauerfloristik und die anschließende Trauerfeier.

Gerne beraten wir Sie unverbindlich persönlich, ob in Freinsheim, Haßloch, Mutterstadt oder einer anderen umliegenden Ortschaft – oder Sie erreichen uns telefonisch unter 06322 – 62564

Familie Kraft seit 1995

Familie_Kraft

Aus dem Schreinerhandwerk wurde das Bestattungsunternehmen Familie Kraft
1995 legte der Firmengründer Herbert Kraft die Basis für das heutige Familienunternehmen in Bad Dürkheim. Die Werte unserer Familie sind verlässlich, persönlich und hochwertig. Sohn Daniel Kraft tritt als erster in die Fußstapfen seiner Eltern. Als gelernter Steinmetz und Steinbildhauer ist er im operativen Bereich tätig. Sein Bruder Marvin unterstützt ihn seit Juni 2022. Als gelernter Schlosser und seinem handwerklichen Geschick ist er bereits heute schon eine wertvolle Ergänzung. Mit dem Einstieg von Marvin in das Familienunternehmen wurde uns bewusst, dass Familie einer unserer wichtigsten Werte ist.
Menschliche Nähe und moralische Unterstützung sind familiäre Werte, die gerade in schweren Stunden wertvoll sind und Kraft schenken. Deshalb ist es unser Bestreben, Sie bereits vorab aufzuklären, bevor ein Trauerfall eintritt. Denn in der Trauer-Situation ist man oft nur schwer aufnahmefähig und auch selten bereit überlegte Entscheidungen zu treffen.
Wir haben ein offenes Ohr und sind für Sie da: Tel. 06322 – 62564